Buchpräsentation mit Stadträtin Brauner im St. Anna Kinderspital

Bilderbuch "Hase Moritz und die Röntgenabteilung" soll Kindern Ängste nehmen

Wien (OTS) - Medizinische Untersuchungen oder
Krankenhausaufenthalte sind gerade für Kinder schwierige Situationen, die oft Ängste auslösen. Ein speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittenes Bilderbuch soll dabei helfen den kleinen PatientInnen die Angst zu nehmen.

Das Buch "Hase Moritz und die Röntgenabteilung" wurde von einer Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde, einem Psychologen und Fachärzten für Radiologie in altersentsprechender Form aufbereitet und von Dr. Christiana Nöstlinger illustriert. Kindern der Altersgruppe bis ca. 10 Jahre sollen damit die Vorgänge im Zuge der Untersuchungen auf einer Röntgenabteilung bzw. beim Facharzt für Radiologie verständlicher gemacht und dadurch Ängste gemildert werden.

Das Bilderbuch wird von Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag. Renate Brauner, Prim. Prof. Dr. Helmut Gadner, dem ärztlichen Direktor des St. Anna Kinderspitals und dem Projektleiter, Dr. Reinhard Topf sowie Herrn Prim. Prof. Dr. Gerhard Mostbeck von der "Österreichischen Röntgengesellschaft" vorgestellt.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 2. März, 10.00 Uhr Ort: St. Anna Kinderspital, 1. Stock, Bibliothek 1090 Wien, Kinderspitalgasse 6

(Schluss) brc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Brunner
Tel.: 4000/81 238
Handy: 0664/345 045 1
brc@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016