"Fit in den Frühling" mit Radio Niederösterreich

Themen-Schwerpunkt täglich um 10 Uhr - Start am Montag, 28. Februar - Mit Experten-Tipps, u.a. von Hademar Bankhofer

St. Pölten (OTS) - "Wer rastet, der rostet", heißt es in einem bekannten Sprichwort - und damit das am Ende des Winters nicht passiert, steht Radio Niederösterreich den ganzen März über im Zeichen des Wohlfühlens: Vier Wochen lang geben renommierte Experten jeden Vormittag von 10 bis 11 Uhr Tipps für das persönliche Wohlbefinden. In den niederösterreichischen Apotheken werden Übersäuerungs-Tests angeboten - und schließlich warten auch attraktive Wellness-Preise, von Sportgeräten bis zur Dampfkabine.

* Von 28. Februar bis 5. März ist die Ernährung Thema der ersten Aktions-Woche - verschiedene Frühjahrs-Kuren werden ebenso vorgestellt und analysiert wie die optimale Zusammensetzung der Ernährung und deren Auswirkung auf die Gesundheit des Menschen. Einer der Höhepunkte der ersten Woche ist die Präsentation des neuen Buches von Hademar Bankhofer - live am Donnerstag, 3. März: "Das große Buch vom gesunden Leben".

Dazu können Radio NÖ-Hörer von Mittwoch bis Freitag in allen Apotheken Niederösterreichs sich kostenlos auf eine mögliche Übersäuerung ihres Körpers testen lassen.

* Von 7. bis 12. März dreht sich alles um die Schönheit: Von der richtigen Körperpflege und Naturkosmetik bis zu Hilfen für gesundes Abnehmen und gegen Cellulite. Und natürlich warten auch praktische Tipps für die Reparatur von "Winterschäden" an Haut und Haar auf die Hörerinnen und Hörer.

* Von 14. bis 19. März steht die körperliche Fitness im Mittelpunkt - angesprochen werden die "typischen Büromenschen" mit ihren Haltungsschäden ebenso wie all jene, die ein paar Kilogramm Winterspeck wieder abbauen wollen. Der Themenbogen spannt sich dabei vom Trainingsaufbau auch für Ungeübte und ältere Menschen über Radfahren bis zum Nordic Walking.

* Von 21. bis 26. März schließlich ist mentale Fitness angesagt:
Präsentiert werden verschiedene Anti-Stress- Techniken, um innere Ruhe und Kraft zu finden. Unter anderem stehen Ayurveda und chinesische Entspannungsübungen auf dem Programm, dazu auch Hinweise, um den "inneren Schweinehund" zu überwinden und sich selbst für den Alltag zu motivieren.

Neben der redaktionellen Aufbereitung der genannten Bereiche wird Radio Niederösterreich gemeinsam mit einer Ernährungsspezialistin auch ein eigenes Ernährungs- und Bewegungsprogramm für drei "typische" Bevölkerungsgruppen vorstellen: Für ein Schulkind, eine junge Frau an der Grenze zur täglichen Überforderung und einen älteren Mann, der nicht allzu fit ist und mit dem Rauchen aufhören möchte. Stellvertretend wird je eine Person aus diesen Gruppen begleitet - und nach vier Wochen soll sich dann zeigen, wie schnell und effizient die gezielte Beschäftigung mit dem eigenen Körper zu messbaren Erfolgen führen kann.

Im Rahmen von "Fit in den Frühling" warten schließlich auch attraktive Preise: Im Rahmen eines Gewinnspiels warten wöchentlich Gutscheine für Fitness-Center, Sportgeräte und Heimtrainer sowie eine moderne Dampfkabine auf die Radio Niederösterreich-Hörerinnen und -Hörer.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001