Allianz Landesdirektion Kärnten und Osttirol unter neuer Leitung

Wien (OTS) - Anfang Februar 2005 übernahm Michael Miskarik für die Allianz Gruppe die Leitung der Landesdirektion Kärnten und Osttirol. Er folgt damit Dr. Wolfgang Gratzer, der seine Karriere in der Branche fortsetzt.

Der 41-jährige Miskarik ist gebürtiger Wiener und ein vielseitiger Finanzprofi. Nach Stationen im Großhandel und in der Personalausbildung und -beratung war der Wirtschaftsfachmann erfolgreich als Verkaufsleiter und Prokurist der Bank Austria Finanzservice Ges.m.b.H tätig. In die Allianz Gruppe trat Miskarik 1998 ein und war Gründer und treibende Kraft der Allianz Finanz-Akademie. Zuletzt zeichnete er im Vertrieb verantwortlich für die Unternehmensbereiche Vorsorge und Vermögen sowie für die Aus- und Weiterbildung von Führungs- und Betreuungskräften.

Der Allianz Gruppe vertrauen in Kärnten und Osttirol rund 75.000 Kunden mit einem Prämienvolumen von insgesamt mehr als 75 Millionen Euro.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Marita Roloff
Unternehmenskommunikation
Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft
Allianz Elementar Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft
Hietzinger Kai 101-105
1130 Wien
Tel.: 01/878 07 - 80726, Fax: - 40261
E-Mail: marita.roloff@allianz.at
Internet: www.allianz.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005