Volkshilfe Purkersdorf erweitert Angebot

Neues Dienstleistungszentrum wird eröffnet

St. Pölten (NLK) - Das neue Dienstleistungszentrum der Volkshilfe Purkersdorf wird am Samstag, 26. Februar, um 11 Uhr eröffnet. Derzeit ist die Volkshilfe noch in einem kleinen Büro im ersten Stock am Hauptplatz ín Purkersdorf untergebracht. Das neue Zentrum, ebenfalls am Hauptplatz, ist ebenerdig und damit sehr kundenfreundlich. Mit der Eröffnung wird das Angebot stark erweitert. So werden jetzt täglich Sprechstunden abgehalten. Stammtische für pflegende Angehörige dienen als Anlaufstelle für jene, die Unterstützung benötigen. Da auf Aus-und Weiterbildung der Volkshilfe-MitarbeiterInnen großer Wert gelegt wird, können Seminare vor Ort veranstaltet werden. Auch die Palette für Kinder und Familien wird ausgeweitet: Der Aufbau von Tagesmütter-Gruppen bzw. einer Spielgruppe für Kleinkinder sowie das Lernservice "Clever forever" stehen auf dem Programm. Das bereits etablierte Projekt "Job4you" wird weiter junge Menschen auf der Suche nach einem Arbeitsplatz unterstützen.

Drei diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen und vier Heimhilfen versorgen pro Monat durchschnittlich 35 PatientInnen und leisten in Purkersdorf und dem Umland rund 545 Einsatzstunden.

Weitere Informationen: Ingrid Altmann-Schebesta, Telefon 0676/87 00 27 702, e-mail ingrid.altmann@noe-volkshilfe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002