Schneeberger: 68.740 Euro für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Club der Caritas Wiener Neustadt wird in seiner wertvollen Arbeit unterstützt

St.Pölten (NÖI) - Mit einer Förderung in der Höhe von 68.740 Euro setzt das Land Niederösterreich seine Hilfe für Menschen mit besonderen Bedürfnissen fort. Diese finanzielle Unterstützung geht an den Club der Caritas Wiener Neustadt zur Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Damit wird jenen eine helfende Hand gereicht, die sie benötigen, um Selbständigkeit und Lebensqualität wiederzuerlangen. Die Caritas Wiener Neustadt leistet in diesem Bereich wertvolle Arbeit und wird daher vom Land NÖ mit allen Kräften unterstützt, sagt VP-Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger.

Der Club der Caritas Wiener Neustadt legt den Schwerpunkt auf die Rehabilitation. Deshalb gibt es zusätzlich zu Freizeitangeboten spezielle therapeutische Angebote wie Musiktherapie oder Gymnastik. Die wöchentliche Öffnungszeit des Clubs der Caritas Wiener Neustadt beträgt mehr als 20 Stunden, informiert Schneeberger.

Durch eine Vielzahl von Unterstützungsmaßnahmen verfügen wir in Niederösterreich über ein besonders dichtes soziales Netz. Wir werden auch weiterhin dafür sorgen, dass jeder, der unsere Hilfe und Unterstützung braucht, diese aus so rasch und unbürokratisch wie möglich bekommt, betont Schneeberger in diesem Zusammenhang.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001