BMWA: Noch keine Abstimmung zu Dienstleistungsrichtlinie in Brüssel

Wien (BMWA-OTS) - Zu heutigen Meldungen, wonach Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Martin Bartenstein seine "Zustimmung in Brüssel" zur EU-Dienstleistungsrichtlinie rückgängig machen solle, stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit fest, dass noch keine entsprechende Abstimmung in Brüssel erfolgt ist. Daher kann es noch keine Zustimmung des Ministers geben. Folglich ist auch nichts zurückziehen. Vielmehr befindet sich die Dienstleistungsrichtlinie in Diskussion.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (++43-1) 71100-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel: (++43-1) 71100-2058
presseabteilung@bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001