AKS startet Frühjahrsinitiative gegen Homophobie

Wien (SK) Unter dem Titel "Du hasst mich weil ich dich lieben könnte" startet die AKS (Aktion kritischer SchülerInnen) morgen Mittwoch mit einer Medienaktion ihre Frühjahrsinitiative. Behandelt wird diesesmal der Themenbereich Homophobie bzw. Homosexualität in der Schule: "Wir wollen aufzeigen, dass die Diskrimierung von Homosexualität gerade auch in der Schule vorhanden ist", so Kim Kadlec, AKS-Bundesvorsitzende, am Dienstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Zeit: Morgen Mittwoch, 23.2.2005, 13.30 Uhr
Ort: Stephansplatz, 1010 Wien

Wir dürfen die VertreterInnen der Medien recht herzlich zu diesem Termin einladen (Fotomöglichkeit). (Schluss)

Rückfragehinweis: Kim Kadlec, 0699/11408142

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003