NÖ Rettungswesen: Grüne weiter für Untersuchungsausschuss

Krismer: "U-Ausschuss soll politische Verantwortlichkeiten klären"

Wien (OTS) - Die Grünen beharren weiter auf die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses im Zusammenhang mit LEBIG. Bei der kommenden Landtagssitzung wird ein Antrag auf Untersuchungsausschuss eingebracht."Nur ein Untersuchungsausschuss kann die politische Verantwortung für die Pannen im Rettungswesen klären", so die Gesundheitssprecherin der NÖ Grünen, Dr. Helga Krismer.

Rückfragen & Kontakt:

Presse - Grüner Klub im NÖ Landtag +432742/9005-16703 - landtag@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0002