Pappas Mitarbeiter spenden für Flutopfer

Salzburg (OTS) - Ein Zeichen der Hilfsbereitschaft setzten die
rund 2.000 Mitarbeiter der Pappas Gruppe in Österreich mit einer Spendenaktion zu Gunsten der Flutopfer in Südostasien. "Unsere Mitarbeiter wollen mit dieser Aktion einen Beitrag zur Verbesserung der Versorgungssituation leisten", so Herr Kommerzialrat Alexander Pappas bei der Übergabe der Spende.

Die so gesammelte Spende wurde von der Geschäftsleitung großzügig aufgerundet und verdoppelt. Somit konnten Euro 50.000,-- für die Hilfsaktion "Überflutung in Asien" an das Österreichische Rote Kreuz übergeben werden.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Friedrich Lixl
Pressesprecher der Pappas Gruppe
Tel.: 0664/2301060
friedrich.lixl@pappas.at
www.pappas.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PPP0001