Firmen vernachlässigen die Sicherung ihrer verteilten Daten dramatisch / CeBIT-Neuheit von Connected sichert automatisiert Daten von Windows Servern

Neu-Isenburg (ots) - Laut einer aktuellen Studie von IDC wächst
das Datenvolumen in Unternehmen jährlich um 42%. Gleichzeitig fordert der Gesetzgeber mit zunehmendem Nachdruck die garantierte Sicherung und langfristige Aufbewahrung von Geschäftsdaten. Trotzdem wird von vielen Firmen die Sicherung der Daten auf ihren PCs und Windows Servern nach wie vor gefährlich vernachlässigt. Gerade kleinere Windows Server wie File-Server oder Print-Server in den Abteilungen und Niederlassungen von Firmen werden häufig nur behelfsmäßig gesichert. Die Folgen werden aus Imagegründen gerne verschwiegen, gelangen aber oftmals trotzdem an die Öffentlichkeit: Dramatische Datenverluste, häufig auch bei weltbekannten Unternehmen.

Mit einem ganz neuen Produkt zur CeBIT 2005 will die Firma Connected diesen Problemen begegnen. Der Spezialist für Backup und Storage Software stellt mit der Lösung DataProtector/SV erstmals eine Backup Software für Windows Server vor.

Software mit hohem IQ

Die neue Lösung sorgt nicht nur für eine automatisierte Sicherung der Daten auf Windows-Servern, sie reduziert auch durch eine intelligente Technologie die Datenmenge auf den Backup-Servern um bis zu 50%. Der DataProtector/SV erfasst automatisch alle Daten auf Servern wie File- und Print-Servern und sichert diese auf speziellen Connected Backup-Servern. Dabei werden identische Dateien von mehreren Quellen nur ein einziges Mal gespeichert. Zudem werden jeweils nur die seit der letzten Sicherung veränderten Teile einer Datei neu gesichert. Dabei berücksichtigt die Software auch alle Backup-Daten, die das Schwesterprodukt DataProtector/PC bereits von Laptops und PCs gesichert hat. Connected kombiniert damit als einer der ersten Anbieter die Sicherung von dezentralen Daten auf PCs mit denen auf Windows Servern. Mit Hilfe dieser intelligenten Datenreduzierung ist es möglich, bis zu 1000 Windows Server auf nur einem Connected Server-Paar zu sichern.

Der DataProtector/SV wird auf der CeBIT am Connected-Stand D35 in Halle 3 vorgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

SCHWARTZ PR
Isabel Radwan
089-211871-34
ir@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007