Bundeskanzler Schüssel ehrt VW-Chef Bernd Pischetsrieder

Wien (OTS) Bundeskanzler Wolfgang Schüssel überreicht am Mittwoch, 23. Februar 2005, um 16:30 Uhr im Bundeskanzleramt Dipl. Ing. Dr. Bernd Pischetsrieder, Vorsitzender des Vorstandes der Volkswagen AG, das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Dr. Pischetsrieder ist seit 2002 Vorsitzender des Vorstandes der Volkswagen AK. In dieser Funktion trägt er die Verantwortung für die Markengruppe Volkswagen zu der die Marken Volkswagen, Skoda Auto, Bentley und Bugatti gehören. In seiner Funktion als VW Konzernchef fördert er die Zusammenarbeit mit österreichischen Qualitätsbetrieben wie der Magna Gruppe, VA Stahl, Austria Alu Glas, Eybl International AG, Plansee Gruppe, Miba AG u.v.m. Der Volkswagenkonzern bezogt im Jahr 2004 aus Österreich Güter im Wert von rund 500 Mio. € Die Marke Volkswagen war auch im Jahr 2004 Marktführer in Österreich, bereits zum 49.mal.

Darüber engagiert sich Dr. Pischetsrieder im Sponsoring sowohl für den Kultur- als auch für den Sozialbereich.

VertreterInnen der Medien sind sehr herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Heidemarie Glück
Tel.: (01) 531 15 / 2917

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001