Erinnerung: Wehsely eröffnet Beratungszentrum für ältere MigrantInnen

Neue Einrichtung informiert kostenlos zu Pension, Aufenthalt und Gesundheit

Wien (OTS) - Auf Bosnisch, Kroatisch, Kurdisch, Serbisch,
Türkisch, Englisch und Deutsch bietet "Terra", das von Sozial Global getragene neue Beratungszentrum für ältere Migrantinnen und Migranten, Infos zu allen Themen, die für SeniorInnen wichtig sind. Speziell für Frauen gibt es darüber hinaus Infos über Aus- und Weiterbildung, Lösungsmöglichkeiten bei Beziehungskonflikten sowie Freizeitangebote. Die Beratung durch Terra ist kostenlos. Die Wiener Frauen- und Integrationsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely wird am Mittwoch, den 23. Februar 2005, um 12 Uhr das Beratungszentrum eröffnen. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 23. Februar 2005, 12 Uhr Ort: Terra, Windmühlgasse 26, 1060 Wien

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010