Bartenstein: allfälliger Rücktritt Pechlaners steht nicht zur Diskussion

Wien (BMWA-OTS) - Ein allfälliger Rücktritt vom Tiergarten Schönbrunn Direktor Dr. Helmut Pechlaner stehe nicht zur Diskussion, betonte der ressortzuständige Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Martin Bartenstein am Montag.

Er habe sich bereits gestern in einem Telefonat von Direktor Pechlaner über die tragischen Vorfälle im Tiergarten Schönbrunn informieren lassen. Die bisherigen Untersuchungen haben keinerlei Versäumnisse bezüglich der Sicherheitsmaßnahmen festgestellt. Bartenstein werde aber morgen nach seiner Rückkehr aus Indien persönlich mit Direktor Pechlaner sprechen und sich ausführlich informieren lassen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Raphael Draschtak, Tel: (++43-1) 71100-5193
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel: (++43-1) 71100-2058
presseabteilung@bmwa.gv.at
http://www.bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001