Verschärft: BEATE-UHSE.TV ab 1. März mit neuer Corporate Identity

Berlin (ots) - Nach dem Programm-Relaunch im Februar verändert BEATE-UHSE.TV zum vierten Geburtstag am 1. März das gesamte Erscheinungsbild

BEATE-UHSE.TV präsentiert sich zum vierten Geburtstag in einem neuen und modernen Erscheinungsbild. Ab 1. März geht die neu gestaltete Signation auf Sendung. BEATE-UHSE.TV beauftragte die Münchener Agentur CreationClub, die neue Sender-CI zu entwickeln. Die Prämisse für den Designrelaunch: "Jung, frisch, dynamisch und edel" -mit viel Sexappeal. Dabei sollten maßgeblich die sendereigenen Markenwerte wie Natürlichkeit, Körperbewusstsein, Freizügigkeit und Spaß transportiert werden.

Die Designer von CreationClub haben die bisherige Signation wesentlich physischer, erotischer und dynamischer weiterentwickelt. Die Nixe taucht auf aus der bisherigen Unterwasserwelt und kommt an Land, womit die sexuelle Evolution bildhaft in Szene gesetzt wurde. Dabei spielt das Element Wasser als Leitmotiv auch weiterhin eine zentrale Rolle. Knackige und nackt glänzende Körper bewegen sich in Slow Motion unter einem prickelnden Schauer. Die erotischen Szenen werden durch die Lichtreflexion des Wassers in ihrer Wirkung verstärkt. Produziert wurde technisch auf dem absolut neuesten Stand. Mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde ermöglichten es die eingesetzten High-Speed-Kameras, den Bewegungsfluss des Wassers und der Körper in dieser einmaligen Qualität darzustellen.

Zusätzlich zum OnAir-Design wurden im Rahmen der Corporate-Identitiy-Entwicklung auch die Farbenwelten, das Logo, die Schrift und Formsprachen von CreationClub in einem CI-Manual definiert. Dieses bildet das visuelle Grundgerüst für das neue Erscheinungsbild von BEATE-UHSE.TV für alle Kommunikationsmaßnahmen.

Andreas Fischer, Geschäftsführer von BEATE-UHSE.TV, "CreationClub hat die neue Corporate Identity von BEATE-UHSE.TV genau nach unseren Vorstellungen exzellent umgesetzt. Der Sender präsentiert sich mit neuem Selbstbewusstsein als modernes Lifestyle-Produkt." Am 24.2.2005 stellt Dolly Buster die Sender-CI im Rahmen einer exklusiven Preview-Veranstaltung in Berlin den Medien vor.

Idee und Konzept: Creation Club Produktion: Creation Club in Zusammenarbeit mit Film Deluxe Berlin Designer: Sebastian von Wyschetzki, Christoph Schwaiger Kreativdirektor: Michael Engelhardt

In Deutschland und Österreich läuft BEATE-UHSE.TV exklusiv und täglich von 20.00 bis 06.00 Uhr bei Premiere. Der Erotikkanal ist für nur 3 Euro im Monat zusammen mit PREMIERE START abonnierbar oder kann im Programmangebot PREMIERE PLUS mit insgesamt 14 Themenkanälen bestellt werden (10 Euro pro Monat).

Rückfragen & Kontakt:

Bildmaterial zur Sender-CI und mehr Informationen erhalten Sie bei:

Beate Uhse TV GmbH & Co. KG
Joachimstaler Str. 10, 10719 Berlin
Kontakt: presse@beate-uhse.tv
Tel: 030/ 726 110 128
Fax: 030/ 726 110 109

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003