Die Oscar(R) Präsentkörbe werden barocke tahitianische Perlen von PearlParadise.com enthalten

Santa Monica, Kalifornien (ots/PRNewswire) - PearlParadise.com ist wieder mal begeistert, weil es für den Präsentkorb der offiziellen Academy Awards(R) ausgewählt wurde. Dieses Jahr wird das Unternehmen ein Collier mit tahitianischen barocken Perlen von 18 Zoll für die Empfänger des offiziellen Präsentkorbes stiften.

(Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050221/LAM005 )

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir an dem Präsentkorb der 77. Academy Awards(R) beteiligt sind, sagte Jeremy Shepherd, CEO von PearlParadise.com. Vor etwas über einem Jahr besuchte ich Tahiti auf einer Einkaufsreise. Zuerst sah ich diese märchenhaften barocken Perlen um den Hals einer schönen Tahitianerin in Papeete. Ich habe schon barocke Perlen gesehen, aber diese waren etwas Besonderes. Sie hatten wunderbare türkise und Pfauen-Farbtöne beigemischt. Es schien fast, als hätten sie etwas exotische Pigmente der Polynesischen See absorbiert. Mit etwas detektivischer Arbeit habe ich es geschafft, die Farm ausfindig zu machen, die sie züchtet. Sie lag auf einer entfernten Insel. Ich musste das Schiff nehmen, um dort hin zu kommen, aber die Reise hat sich sehr gelohnt. Nicht nur die Insel war das idyllischste tropische Paradies, das ich je gesehen habe, auch die Perlen waren die schönsten Tahitianischen Perlen, die ich je gesehen habe. Ich hoffte schon, dass PearlParadise.com für den Präsentkorb der Academy Awards(R) ausgewählt würde. In dem Augenblick, als ich die Perlen dieser Farm sah, wusste ich, dass sie das perfekte Geschenk für die ganz Grossen von Hollywood sein würden. Ich kaufte sofort die gesamte Ernte jenes Jahres, während sie noch in den Austerschalen tief in der Südsee waren, so dass man also sagen könnte, dass diese Perlen speziell für die Academy Awards(R) gezüchtet wurden. Sie sind wahre Klassiker. Ich bin sehr glücklich, dass unsere Perlen dem bereits glamourösesten Abend der Welt noch etwas mehr Glamour verleihen werden."

Mit einem geschätzten Wert von US$3.200 enthält das 18 Zoll-Collier natürlich-barocke tahitianische Perlen mit vielfarbigen Pfau-Farbtonbeimischungen. Die Kette hat Perlen mit einer Abstufung von 8,0 bis 10,00 mm. Diese Perlen haben prächtigen Glanz und Schimmer mit sehr dickem Perlmutt. Der schillernden Farbtöne dieser Perlen sind einfach atemberaubend - jede Perle leuchtet intensiv wie ein Regenbogen mit natürlicher Farbnuancierung. Jede Perle ist auf Schwarzsilber individuell doppelt verknotet. Das Collier hat eine solide weissgoldene 14 Karat Kugel mit einem eleganten matten Finisch.

Über PearlParadise.com:

PearlParadise.com ist seit 1997 im Geschäft und verkauft Perlen aller Art von tahitianischen bis zu Südseeperlen, Akoya Perlen und runden Süsswasserperlen auf 14 Websites rund um den Globus, einschliesslich in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und Italien. Jeremy Shepherd GIA reist persönlich mehrmals im Jahr zu Perlfarmen quer durch Asien und überwacht dabei sowohl die Keimbildung (Qualitätsüberwachung des Prozesses) als auch die Ernte. Dann wählt er die obersten zwei Prozent der geernteten Perlen für den Verkauf auf den Websites von PearlParadise. Da PearlParadise.com direkt von den Farmen kauft und kostenträchtige Einzelhandelsverkaufsstellen eliminiert hat, kann das Unternehmen Perlen mit Spitzenqualität zu Preisen bis zu 90% unter Einzelhandelspreisen anbieten.

Website: http://PearlParadise.com

Rückfragen & Kontakt:

Kirsten Wolff von PearlParadise.com, +1-310-393-3110,
kirsten@PearlParadise.com; Photo: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050221/LAM005, AP Archive:
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003