Hilton Prag nimmt digitales Orientierungssystem in Betrieb

Entscheidung für wegweisendes Produkt aus Graz und Berlin

Graz (OTS) - Pünktlich zum Besuch von Bill Gates hat das Prager Hotel Hilton im Januar das innovative Leit- und Orientierungssystem DISIPOS in Betrieb genommen. Das Fünf-Sterne-Hotel setzt damit auf ein High-Tech-Produkt, dass von der Grazer Obad Beschriftungen GmbH gemeinsam mit Unrast Kommunikation Berlin und icomedias Graz speziell für die dynamische Beschriftung von Konferenzräumen in Hotels, Seminarzentren und Bürohäusern entwickelt wurde.

DISIPOS ermöglicht über eine leicht zu bedienende Eingabemaske die zeitnahe Beschriftung von hochwertigen Farb-Displays, die als Wegweiser und Türschilder dienen. Dabei können für jedes Display individuelle Texte, Grafiken und Multimedia-Elemente eingegeben beziehungsweise hochgeladen werden. Die Anzeige der Inhalte kann sofort oder zu einem vorgegebenen Zeitpunkt erfolgen. Durch Schnittstellen zu bestehenden Hotel-Softwarepaketen, wie zum Beispiel Micros Fidelio, kann der Arbeitsaufwand für die Hotel-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter zusätzlich minimiert werden.

DISIPOS wird bereits in mehreren exklusiven Hotels eingesetzt, wie zum Beispiel im Le Meridien Wien und im Hilton Wien. Mit dem Prager Hotel Hilton konnte ein weiterer renommierter Kunde gewonnen werden. Das Hilton Prag ist das größte Hotel in der Tschechischen Republik und verfügt neben 788 Gästezimmern und Suiten über ein großes Konferenzzentrum mit über 30 Konferenzräumen, einer Tagungshalle für 1500 Personen und einem Ballsaal für 800 Personen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heidemarie Simon
icomedias GmbH
Tel.: +43 (316) 721 671-231
E: heidemarie.simon@icomedias.com
I: www.icomedias.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001