Lopatka: Gratulation an Peter-Harry Carstensen und die CDU Schleswig-Holstein

Rot-Grün wurde einmal mehr abgewählt

Wien, 20. Februar 2005 (ÖVP-PK) "Das ist ein deutlicher Auftrag, zu dem die ÖVP der CDU Schleswig-Holstein und ihrem Vorsitzenden Peter-Harry Carstensen herzlich gratuliert", sagte ÖVP-Generalsekretär Abg.z.NR Dr. Reinhold Lopatka am Sonntagabend zum Wahlerfolg der CDU bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein. Damit habe die Serie der rot-grünen Wahlniederlagen auch in Schleswig-Holstein eine Fortsetzung gefunden. "Das Ergebnis bestätigt die Einschätzung, die jüngst mehrfach in internationalen Medien wiedergegeben worden ist, dass die Politik der Regierung Schüssel für die Menschen und die Zukunft des Landes besser ist als jedes rot-grüne Angebot." In Schleswig-Holstein sei heute aber nicht nur die SPD abgewählt worden, sondern auch die von ihr verfolgte Idee der Gesamtschule, so Lopatka abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002