MORGEN, DONNERSTAG, SITZUNG DES VERFASSUNGSAUSSCHUSSES

Wien (PK) - Zu einer kurzfristig anberaumten außerplanmäßigen Sitzung wurde heute der Verfassungsausschuss des Nationalrats für morgen, Donnerstag, den 17. Februar, einberufen. Auf der Tagesordnung stehen das Gesetz über die europäische Verfassung, ein Antrag der Regierungsfraktionen auf Änderung des Datenschutzgesetzes nach den Erfahrungen im Zusammenhang mit der Tsunami-Katastrophe und der Bericht der Volksanwaltschaft 2003. Die Sitzung des Verfassungsausschusses beginnt um 15 Uhr. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001