Haupt: Negativsteuer für Einkommen unter der Einkommens- und Lohnsteuergrenze

Wien (OTS) - =

Im Zusammenhang mit der Forderung nach steuerlicher
Absetzbarkeit von Privatspenden sollte auch überlegt werden, für jene, die ein Einkommen unter der Einkommens- und Lohnsteuergrenze haben, eine Negativsteuer einzuführen. Menschen, die zu den untersten Einkommensbeziehern zählen, seien in Österreich besonders hilfsbereit, meinte der freiheitliche Sozialsprecher Herbert Haupt. *****

Darüber hinaus wies Haupt darauf hin, daß es seit zwei Jahren eine Studie des Sozialministeriums hinsichtlich der Kosten gebe. Den heutigen Schritt Grassers sieht Haupt als "Schritt in die richtige Richtung."

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0003