Neues Amtshaus samt Kindergarten in Wolfpassing

Rund 900.000 Euro Gesamtbaukosten

St. Pölten (NLK) - In der Gemeinde Wolfpassing (Bezirk Scheibbs) eröffnet Landesrätin Dr. Petra Bohuslav am Samstag, 19. Februar, um 10 Uhr ein Amtshaus, in dem auch ein zweigruppiger Kindergarten untergebracht ist. Das Gebäude wurde generalsaniert, zudem wurde ein Zubau errichtet. Die Gesamtkosten betragen rund 900.000 Euro.

Der neu gebaute Eingangsbereich wird vom Gemeindeamt und vom Kindergarten gleichermaßen benützt. Zudem wurden der Zugang und eine neue Stiege behindertengerecht ausgeführt. Im Erdgeschoss sind die Gemeindekanzlei, das Bürgermeisterbüro, ein EDV-Raum und sanitäre Anlagen untergebracht, im Obergeschoss ein Besprechungszimmer und eine Wohnung; der Sitzungssaal und die Vorräume wurden saniert. Der Kindergarten bekam einen multifunktionalen Raum, eine Kanzlei und eine Küche. Auch Sanitärräume wurden zugebaut. Außerdem wurde das gesamte Gebäude mit einer Wärmedämmung versehen und neue Fenster und Portale versetzt.

Weitere Informationen: Gemeindeamt Wolfpassing, Telefon 07488/712 00.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008