Symposium: "Frauen und Zweirad - Das schwache (?) Geschlecht am starken Bike"

Wien (OTS) - Im Rahmen der Sonderausstellung "Schräglage. Motorräder 1945 bis 2005" laden das Technische Museum Wien und die Arge 2Rad zum Symposium "Frauen und Zweirad - Das schwache (?) Geschlecht am starken Bike" oder "Was Frauen wirklich wollen".ein:

Zeit: 22. Februar 2005, 17:30 Uhr Ort: Technisches Museum Wien, Festsaal

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: Tel. 01/899 98-6000

Podium: Elisabeth Pechmann (Motorjournalistin) Roswitha Hasslinger (Gallup Institut) Karin Mairitsch (Autorin des Buches "Rosarot und Himmelblau", zwei Sichtweisen zum Thema Motorradfahren) Petra Bayr (Mitglied des Verkehrsausschusses im Parlament) Moderation: Karin Munk, Pressesprecherin und Generalsekretariat Arge 2Rad

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
Tel. 01/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003