Artothek-Galerie zeigt Fotos von Sebastian Schubert

Wien (OTS) - Interessante Fotoarbeiten von Sebastian Schubert präsentiert die Artothek-Galerie "Alte Schmiede" in Wien 1., Schönlaterngasse 7a, von Dienstag, 15. Februar, bis Donnerstag, 17. März, in Rahmen der Ausstellung "In der Gegend - Am Feld". Die Eröffnung der Schau findet am Dienstag, 15. Februar, um 19 Uhr, statt, der Fotograf ist anwesend. Die Kulturabteilung der Stadt Wien sowie der "Kunstverein Wien" laden zur Besichtigung dieser Ausstellung ein. Schubert arbeitet an einem Foto-Zyklus rund um die Begriffe "Am Feld" bzw. "Gegend" und legt jetzt den ersten Teil der Serie vor. Der Fotokünstler setzt gleichwertig auf eine räumliche wie auch auf eine "inhaltliche" Darstellung der Örtlichkeit. Die Öffnungszeiten der Artothek-Galerie "Alte Schmiede": Dienstag und Mittwoch von 12 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 20 Uhr, Freitag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Telefonische Auskünfte zu dieser Schau erhalten Interessierte von den Mitarbeitern der Artothek-Galerie "Alte Schmiede", die Rufnummer lautet 512 94 76 (mailto:info@artothek-galerie.at ). Bei der Eröffnungsveranstaltung spricht Roland Fink einführende Worte.

Sebastian Schubert, Jahrgang 1980, vermittelt dem Betrachter seiner detailreichen Fotoarbeiten höchst anregende Eindrücke. Hier geht es keineswegs um die exakte Abbildung einer "Gegend", sondern vor allem um den emotionalen Ausdruck der Bilder. Der junge Fotokünstler hat im Jahre 2000 ein Architekturstudium an der Technischen Universität Wien aufgenommen. Schubert lebt und arbeitet in Wien-Wieden und ist seit 2004 ordentliches Mitglied der "IG bildende Kunst". Seine feinen Fotografien wurden bisher in der Schau "art for the second" (2003, Wien) und bei diversen anderen Präsentationen ausgestellt.

Allgemeine Informationen:

o Fotograf Sebastian Schubert: http://www.sebastianschubert.at/ o Artothek-Galerie "Alte Schmiede": http://www.alte-schmiede.at/ http://www.artothek-galerie.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005