Wie man erfolgreich um seinen Mann kämpft

München (OTS) - Eigentlich sind Sie die Einzige für ihn. Eigentlich! Denn wenn sich die Gelegenheit bietet oder es in der Beziehung Stress gibt ist er ganz schnell weg, auch wenn er Sie noch so liebt. Und das ist dann der Moment wo jede Frau um ihren Mann kämpfen will und muss. Was es da für unterschiedliche Strategien gibt verrät Sigrid Weiske vom Trend - Magazin JOY:

0-Ton: 30 Sekunden Also das hängt in erster Linie von dem Typ Mann ab. Wenn ein

Workaholic zum Beispiel auf eine Kollegin trifft, die ebenso wie er von Arbeit, Erfolg und Karriere besessen ist, kann es schon mal zu erotischen Verwirrungen kommen. Bei diesem Typ Mann kann die "Holzhammermethode" helfen. Die Partnerin dieses Mannes könnte einen heißen Flirt vor seinen Augen anfangen. Denn der Rivale weckt den männlichen Jagdinstinkt in ihm und er wird sein "Revier" verteidigen wollen. Gleichzeitig steigert sie auf diese Weise ihren so genannten "Marktwert" und wird für ihn wieder zum Objekt der Begierde.

Nun gibt es ja auch Männer, die sich vor der Verantwortung drücken und bei Problemen lieber in die Arme einer anderen flüchten. Wie soll eine Frau denn in so einem Fall um ihren Mann kämpfen?

0-Ton: 33 Sekunden Ja, hier hilft Konsequenz. Wenn er zurückkommt, sollte sie ihn

nicht mit offenen Armen empfangen, sondern erst mal die Tür verschlossen halten, denn sonst ist er beim nächsten Problem gleich wieder auf und davon. Die Schocktherapie ist ein gutes Mittel, ihn zur Vernunft zu bringen. Denn er muss einsehen, dass er nicht die Verantwortung auf die Partnerin abwälzen kann und dass Probleme nur gemeinsam gelöst werden können. Danach muss in einem Grundsatzgespräch die Aufgabenverteilung und zukünftige Problemlösungsstrategie geklärt werden.

Was macht eine Frau denn, wenn ihre große Liebe ein Womanizer ist und er sich immer wieder nach anderen umschaut?

0-Ton: 31 Sekunden In so einem Fall kommen die Waffen der Frau ins Spiel. Sie sollte

ihre äußeren Vorzüge zur Geltung bringen. Wenn die beiden zum Beispiel auf eine Party gehen, sollte sie immer perfekt gestylt sein, denn damit zieht sie die Blicke anderer Männer auf sich, und das schmeichelt wiederum seinem Ego. Denn wenn andere Männer seine Partnerin anstarren und ihn um diese Frau beneiden, wertet er das als eigenen Erfolg. Und dann hat er weder Zeit noch Lust, sich nach anderen Frauen umzudrehen.

Alle Tipps finden sie in der Jubiläumsausgabe des Trend - Magazins JOY und außerdem ein ausführliches Interview mit Angelina Jolie und die Top-Trends des Sommers.

ACHTUNG REDAKTIONEN

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch
um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben
an desk@newsaktuell.de.

Originaltext: JOY

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

MVG Verlag
Sigrid Weiske
Tel.: 0049(0)89/ 9234-308

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0002