"Ab Hof"-Messe ab 25. Februar in Wieselburg

260 Aussteller bieten ihre Produkte an

St. Pölten (NLK) - Lebensmittelqualität, Herkunft, Herstellungsart und ein Bezug zum Produzenten sind Kriterien, die bei der Wahl von Lebens- und Genussmitteln eine zunehmende Rolle spielen. Diesem Trend trägt die Ab-Hof-Messe in Wieselburg Rechnung, die von Freitag, 25. Februar, bis Montag, 28. Februar, täglich von 9 bis 17 Uhr stattfindet.

Rund 260 Aussteller bieten ihre Produkte an. Die Palette reicht von steirischen Kürbisspezialitäten über den Vorarlberger Bergkäse bis hin zu Spitzenweinen und Most, Mehlspeisen und Biogebäck.

Die "Ab Hof" ist die wichtigste Kommunikationsplattform für Direktvermarkter in Mitteleuropa und findet bei Produzenten großes Interesse. Auch bei den Konsumenten hat sich die Messe einen Namen gemacht. Unter anderem werden täglich Schulungen für Produzenten und interessierte Konsumenten abgehalten.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007