Seminarprogramm von "NÖ gestalten" im Frühjahr 2005

Start mit "Renovieren, Sanieren" am 15. Februar in Mautern

St. Pölten (NLK) - Im Rahmen der NÖ Gestaltungsakademie von "NÖ gestalten", einer Serviceeinrichtung der Baudirektion beim Amt der NÖ Landesregierung, werden auch im Frühjahr 2005 wieder kostenlose Seminare angeboten, um all jenen, die bauen und gestalten wollen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Das Weiterbildungsangebot richtet sich aber nicht nur an private Bauherren, sondern auch an Behörden, Planer und Gemeindevertreter.

Den Beginn macht am Dienstag, 15. Februar, "Renovieren, Sanieren, Ausbauen, Umbauen" in Mautern. Weitere Seminare widmen sich den Themen "Gestalten kann doch jeder - oder?", "Der Neubau: Material, Gestaltung, Planung", "Baurecht: Die Fallen für Hausbauer" und "Der Garten - das ‚grüne Wohnzimmer’". Bis 31. März stehen dazu in Mautern, Breitenau (bei Neunkirchen) und Mistelbach insgesamt 20 Veranstaltungen auf dem Programm. Die Seminare zu den Bereichen Neubau und Renovieren inkludieren auch die Möglichkeit zu individuellen Einzelberatungen.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldekupons bei der Ortsbildpflege NÖ/"NÖ gestalten" unter 02742/9005-15656, e-mail mail@noe-gestalten.at

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006