Walch unterstützt Gorbach-Vorschlag für Tempolimit 160 km/h

Wien, 2005-02-11 (fpd) - "Ich begrüße den Vorschlag von Verkehrsminister Hubert Gorbach, das Tempolimit auf den Autobahnen auf 160 km/h zu erhöhen", sagte heute der freiheitliche Abgeordnete Max Walch. ****

"Daß sich die Unfallzahlen dadurch erhöhen, glaube ich nicht. Der Großteil der Autofahrer ist vernünftig genug, die Geschwindigkeit an die Verkehrssituation anzupassen. Dort wo Autobahnen dreispurig verlaufen, finde ich, daß nichts dagegen spricht, die erlaubte Geschwindigkeit auf 160 km/h zu erhöhen", schloß Walch. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0001