Wissenschafter und Praktiker diskutieren über Innovations-Rahmenbedingungen

Einladung zur Veranstaltung am 15. Februar 2005

Wien (OTS) - "Wachstumsfaktor Innovation - Anreize und Rahmenbedingungen für Wirtschaft und Wissenschaft" ist der Titel einer Diskussionsveranstaltung, die von Austria perspektiv - Ein Institut der Österreichischen Wirtschaft in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich und der Industriellenvereinigung durchgeführt wird. Die Veranstaltung findet am 15. Februar 2005 um 17.00 Uhr im Haus der Industrie, 1030 Wien, Schwarzenbergplatz 4, statt.

Die Vortragenden und Podiumsdiskutanten sind: Dr. Michael Peneder (WIFO), Dr. Horst Soboll (Chairman RTI Group Research, Technology, Innovation und UNICE), Dr. Gerhard Riemer (Industriellenvereinigung), MMag. Rudolf Lichtmanegger (Wirtschaftskammer Österreich), Dr. Fredy Jäger (Siemens AG Österreich), Dr. Werner Lanthaler (Intercell AG), Dr. Maria Gabriele Lehrl (Life Optics) und Dipl.Ing. Helmut Leopold (Telekom Austria). Moderation: Dipl.Ing. Martin Kugler (Die Presse) .

Anmeldungen und Informationen unter der Wiener Telefonnummer 50 300 50 oder unter office@austriaperspektiv.at bzw. www.austriaperspektiv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Austria perspektiv-
Ein Institut der Österreichischen Wirtschaft
Wiedner Hauptstraße 73, 1040 Wien
Tel.: +43/1/5030050
mailto: martina.goetz@austriaperspektiv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUP0001