Bücherei Großjedlersdorf: Bücherei mit Kinderschwerpunkt

Die renovierte Bücherei Großjedlersdorf öffnet wieder ihre Pforten

Wien (OTS) - 30.000 Medien warten auf die künftigen Besucher der Bücherei Großjedlersdorf, die am 14. Februar wieder allen Besuchern offen steht. Bei der Renovierung wurde besonderes Augenmerk auf die jüngste Zielgruppe gelegt. Frei nach dem Motto "Lesen soll Spaß machen" hat man den Schwerpunkt Leseförderung bunt und kindgerecht verpackt. So wird es etwa eine größere, buntgestaltete, moderne Kinderbücherei mit einer vielfältigen Auswahl an Kinderliteratur und einem speziellen Kinderbereich geben. Die räumliche Umgestaltung bietet zudem jetzt mehr Platz für Animationsprogramme für Schul- und Kindergartenkinder.

Krimi-Ecke und Frauenliteratur

Neu in der rundum erneuerten Bücherei in Floridsdorf ist eine Krimi-Ecke, wie auch der Zeitschriftenbereich und die Präsentation des Schwerpunktes Frauenliteratur. Auch die Besucherfreundlichkeit im verkehrsgünstig gelegenen Standort im Bereich des Einkaufszentrums wurde verbessert: Ein Leitsystem erleichtert die Auffindbarkeit. Weiters stehen zwei Internet-Arbeitsplätze zur Recherche im Katalog der Büchereien Wien zur Verfügung. Die Eröffnung der Bücherei durch Gemeinderätin Barbara Novak und Bezirksvorsteher Heinz Lehner findet am 14. Februar um 14 Uhr statt.

o Eröffnung der Bücherei Großjedlersdorf 14. Februar, 14 Uhr Brünnerstraße 138, 1210 Wien

o Weitere Informationen:
http://www.buechereien.at/

(Schluss) spe

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Werner Kantner
Büchereien Wien
Tel. 4000-84 532
0664/8268229
werner.kantner@buechereien.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008