ÖAMTC: Zufahrt zum Schigebiet Annaberg in NÖ gesperrt

Sicherheitssperre wegen akuter Lawinengefahr

Wien (ÖAMTC-Presse) - Temperaturanstieg und Regen führten Freitagfrüh gebietsweise zu akuter Lawinengefahr in Niederösterreich. So musste laut Angaben des ÖAMTC die Mariazeller Straße (B 20), die direkte Verbindung St. Pölten - Mariazell, zwischen Türnitz und Annaberg gesperrt werden.

Der Verkehr wird ab der Ortschaft Freiland über Hohenberg (B 214), St. Aegyd am Neuwalde und das Kernhofer Gscheid(B 21) umgeleitet. Schwerfahrzeuge ab 3,5 Tonnen müssen hier Ketten anlegen.

Nach Informationen des ÖAMTC soll die B 20 voraussichtlich bis Sonntagfrüh gesperrt bleiben. Wegen Lawinengefahr ist weiters auch die Verbindung Lunz - Langau (L 6174) nicht befahrbar.

(Fortsetzung möglich)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001