Extra Toto (8./9.2.):Erster Sechsfachjackpot mit 150.000,- wartet

4. Extra Toto Runde - Annahmeschluss 16.2.,18.30 Uhr

Wien (OTS) - Zum ersten Mal in der Geschichte von Extra Toto gibt
es einen Sechsfachjackpot! Keinem Spielteilnehmer gelang es, und das bereits zum sechsten Mal hintereinander, den richtigen Extra Toto Zwölfer zu tippen. Im Topf bleiben mehr als 121.000,- Euro. Für den Zwölfer der nächsten Runde werden 150.000,- Euro erwartet.

Fünf Elfer, zwei Niederösterreicher, zwei Kärntner und ein Oberösterreicher erhalten jeweils 2.960,20 Euro.

In der Torwette gibt es im ersten Rang vier Gewinner. Zwei Wiener sowie ein Kärntner und ein Steirer erhalten 757,20 Euro.

4. EXTRA TOTO Runde vom 16./17. Februar 2005

Spiel 1:FK Austria Magna - Athletic Bilbao
Spiel 2:Liebherr GAK - Middlesbrough FC
Spiel 3:AC Parma - VfB Stuttgart
Spiel 4:Sporting Lissabon - Feyenord Rotterdam
Spiel 5:Ajax Amsterdam - AJ Auxerre
Spiel 6:Panathinaikos Athen - Sevilla FC
Spiel 7:Fenerbahce Istanbul - Real Saragossa
Spiel 8:Alemannia Aachen - AZ Alkmaar
Spiel 9:FC Basel - OSC Lille
Spiel 10:SC Heerenveen - Newcastle United
Spiel 11:Dynamo Kiew - Villareal CF
Spiel 12:CSKA Moskau - Benfica Lissabon

Spiele 1 bis 4: TOTO-TORWETTE
Spiele 1 bis 12: UEFA Cup, Sechzehntelfinale, Hinspiele.

Annahmeschluss: Mittwoch, 16. Februar 2005, 18.30 Uhr

Die endgültigen Quoten der 3. Extra Toto Runde:

JP Zwölfer zu EUR 120.897,90 5 Elfer zu EUR 2.960,20 89 Zehner zu je EUR 166,30

Der richtige Tipp: X 1 2 / X X X / 1 1 2 / 2 1 E2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001