Wiener Eistraum 2005 - bereits jetzt ein voller Erfolg

Wien (OTS) - Die erweiterte Eisfläche im Rathauspark, das zauberhaft beleuchtete Rathaus, drei Eisstockbahnen und ein buntes Musik- und Unterhaltungsprogramm mit zahlreichen Live-Acts sowie die DJ-Line von Radio Wien machen den heurigen Eistraum ganz besonders beliebt bei Alt und Jung. Das schöne Wetter trägt mit Sicherheit auch das seine zu dem großen Besucheransturm in den vergangen Wochen bei. Neben den Auftritten von wirklichen Musical-Größen, wie zum Beispiel Marjan Shaki, Lukas Perman, Maya Hakvoort oder Yngve Gasoy Romdal, zählten auch das Pro Juventute Eishockey-Charity und der Mitmach-Zirkus für Kinder zu den Highlights der letzten Wochen.

Doch damit nicht genug - auch in der zweiten Hälfte des Wiener Eistraumes dürfen sich die Besucher auf ein Programm der Extraklasse freuen: so können sich zum Beispiel dieses Wochenende alle Kinder zugunsten der Kinderkrebshilfe schminken lassen, am Montag gibt es um 17.30 Uhr beim Glücksrad tolle Preise zu gewinnen und das Haus der Musik bringt mit der Boring Blues Band am 20. Februar hochkarätige Jazzmusiker zum sonntäglichen Jazz Brunch. Am Donnerstag, dem 17. Februar, steht das Quartett "Fichtenschaumbad feat. Julia" auf der Eistraumbühne und begeistert das Publikum mit Groove, Funk und Soul vom Feinsten. Der Mitmach-Zirkus lädt am 18. Februar wieder alle Kinder zum Jonglieren, Zaubern & Co. ein.

Neben Sport, Spiel und Spaß kommt aber auch die Kulinarik am Eistraum nicht zu kurz - bei den 13 heimischen Top-Gastronomen werden Gourmets nach Strich und Faden verwöhnt. Liebhaber von Hausmannskost kommen mit deftigem Schweinsbraten, flaumigem Kaiserschmarren oder herzhaften Ofenkartoffeln ebenso auf ihre Rechnung wie Fans der griechischen, aisatischen oder amerikanischen Küche. Saftige Brownies und Donuts, Spezialitäten aus dem WOK oder frisches Gyros und Pitta -das lukullische Angebot scheint schier grenzenlos zu sein.

Weitere Informationen zum Programm unter www.wienereistraum.com

Rückfragen & Kontakt:

Magdalena Höbarth
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

stadt wien marketing und prater service gmbh
Kolingasse 11/7
A-1090 Wien
fon: +43-1-319 82 00
mobil: +43-676-8 319 82 61
fax: +43-1-319 82 00-82
mail:hoebarth@wien-event.at
www.wien-event.at
www.wienereistraum.com
www.bewegungfindetstadt.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001