mobilkom austria bildet strategisches Kernteam für Mobiltel-Kauf

Übernahme von Mobiltel für das 4. Quartal 2005 geplant

Wien (OTS) - Wechsel im Vorstand der VIPnet: Marie-Hélene Magenschab übernimmt am 1. März die Position des CEO - bisheriger CEO, Josef Vinatzer, leitet Mobiltel-Kernteam

"Wir bündeln gezielt unsere Kräfte, um die Kaufoption für den bulgarischen Mobilfunkanbieter Mobiltel bestmöglich zu nutzen. Daher haben wir ab sofort ein erfahrenes 'Best practise-Team' zusammengestellt, das unser 'Fokusprojekt Bulgarien' vorantreibt und ab März die sogenannte 'Due Diligence Prüfung' durchführt", berichtet Dipl.-Ing. Dr. Boris Nemsic, CEO mobilkom austria und COO Wireless Telekom Austria. Die Telekom Austria Gruppe hatte im Dezember 2004 die Kaufoption für die komplette Übernahme des bulgarischen Mobilfunkbetreiber Mobiltel AD erworben. Der aktuelle Plan sieht vor, spätestens im vierten Quartal 2005 Mobiltel zu übernehmen und als neuen Teil der mobilkom austria Gruppe zu begrüßen.

Das Kernteam setzt sich aus Profis der mobilkom austria Gruppe zusammen, die über ein breites Wissen an Auslandsprojekten verfügen. "In diesem Top-Team konzentrieren wir exzellente Köpfe unseres Hauses", so Boris Nemsic. Geleitet wird das Experten-Team von Mag. Josef Vinatzer. Dadurch kommt es bei der kroatischen Mobilfunktochter VIPnet, die im 100 % Eigentum von mobilkom austria steht, zu einem Führungswechsel. Mag. Marie-Hélene Magenschab wird am 1. März die Position des CEO, VIPnet übernehmen.

Die Österreicherin Marie-Hélene Magenschab, geboren 1970, bringt die idealen Voraussetzungen für diese Position mit: Sie war Teil des Aufbauteams von VIPnet, als mobilkom austria ihre erste Auslandbeteiligung errichtete. Magenschab ist seit acht Jahren in der mobilkom austria Gruppe in verschiedenen Positionen tätig. Sie leitete zwischen 1999 und 2003 den Bereich Marketing und Vertrieb von VIPnet und zeichnete unter anderem für den Abschluss der Partnerschaft mit Vodafone verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Elisabeth Mattes,
Leiterin Corporate Communications und Unternehmenssprecherin
Tel.: +43 664 331 27 30
E-Mail: presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0003