Wiener Feuerwehr: Brand in der Burggasse

Wien (OTS) - Montag Mittag musste die Feuerwehr in der Burggasse
36 einen "Dachbrand" löschen. Gebrannt hat der E-Verteilerkasten im Dachgeschoss des Hauses. Eine Mieterein, die sich auf den Balkon ihrer Wohnung geflüchtet hatte, konnte von der Feuerwehr durch das Stiegenhaus ins Freie gebracht und der Rettung übergeben werden. Der Einsatz, der um 11.57 Uhr begann, endete um 12.38 Uhr. (Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014