Einladung: Mehr Chancen für Frauen am Arbeitsmarkt

Präsentation der WAFF - Programmschwerpunkte für Frauen 2005 mit Rieder/Wehsely

Wien (OTS) - Die Stadt Wien setzt über den WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) eine ganze Reihe von Maßnahmen, um die Chancen von Frauen am Arbeitsmarkt insgesamt zu erhöhen. Mit dem Programm NOVA hilft der WAFF den karenzierten Frauen beim beruflichen Wiedereinstieg nach der Babypause. Für berufstätige Frauen, die sich weiterbilden oder beruflich verändern wollen, wird Unterstützung über das Programm FRECH angeboten. Mädchen und junge Frauen erhalten über das Programm AMANDAS MATZ professionelle Berufsberatung und Berufsorientierung.

Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder, Frauenstadträtin Mag.a Sonja Wehsely und WAFF Geschäftsführer Mag. Fritz Meiszl präsentieren am Donnerstag die neuen Programmschwerpunkte, die im Jahr 2005 die Chancen der Frauen auf dem Arbeitsmarkt und die Gleichstellung von Frauen und Männern bei der Berufsausbildung verbessern werden.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 10. Februar 2005, 10.30 Uhr Ort: Cafe Griensteidl, Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Tel.: 4000/81 845
Handy: 0664/826 82 16
gaw@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011