Floridsdorf: Kulturabend mit Lesung und Gemälden

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Floridsdorf in Wien 21., Prager Straße 33 ("Mautner Schlössl"), lädt am Dienstag, 8. Februar, zu einem Kulturabend ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Die Floridsdorfer Lyrikerin Edith Haider liest erbauliche Texte aus ihren Büchern "Da Fux und da Rob" sowie "Waun I ham foa". Der bekannte Maler und Grafiker Michael Talik präsentiert treffliche Aquarellbilder mit Motiven aus Wien. Bei den feinen "Wiener Ansichten" dürfen stimmungsvolle Motive aus Floridsdorf nicht fehlen. Der Eintritt zum Kulturabend ist frei.

Die Autorin Edith Haider ist Mitglied mehrerer literarischer Vereinigungen und hat bereits einige Bücher veröffentlicht. Ab und an wendet sich die Lyrikerin auch gerne der Prosa zu. Die Gäste des Kulturabends im "Mautner Schlössl" erwarten heitere Verse, die in Wiener Mundart vorgetragen werden. Edith Haider hat für ihr schriftstellerisches Schaffen mehrfach Auszeichnungen erhalten. Das nächste Buch der Autorin erscheint im März.

Bis 27. Februar: Bilderschau "Wiener Ansichten"

Bis Sonntag, 27. Februar, ist die Gemälde-Ausstellung "Wiener Ansichten" im Floridsdorfer Bezirksmuseum zu besichtigen. Der Maler und Grafiker Mag. art. Michael Talik bietet wieder einmal einen bemerkenswerten Bilderbogen, der die Liebe des Künstlers zu Wien reflektiert. Talik stammt aus Polen und ist Absolvent der Akademie für bildende Kunst in Katowice. Seit dem Jahr 1988 lebt und arbeitet der Künstler in Wien. Zu den "Markenzeichen" des Michael Talik zählen ein sorgfältiger Pinselstrich und die empfindsame Abbildung der Motive. In der aktuellen Ausstellung werden neben "typischen" Wien-Bildern etliche bedeutsame Bauten aus dem 21. Bezirk, zum Beispiel das schöne Gotteshaus auf dem Kinzerplatz, gezeigt. Das Museum ist Dienstag von 15 bis 19 Uhr und Sonntag von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Floridsdorf:
http://www.bezirksmuseum.at/floridsdorf/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007