>Bauen+Wohnen Salzburg 2005<: Schöne neue Bau- und Wohnwelt

Rund 500 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren sich auf der Bau- und Wohnmesse Westösterreichs

Salzburg (OTS) - Neu ist der Name und neu sind auch die
Schwerpunkte Haustechnik und Wohnen: Die erste >Bauen+Wohnen Salzburg<, vormals "Austrobau", internationale Messe für Bauen, Wohnen und Energiesparen, findet seit heute, Donnerstag, den 3. Februar bis Sonntag, den 6. Februar 2005 im Messezentrum Salzburg statt.

Neuer Schwerpunkt Haustechnik

Als neuer Messeschwerpunkt ist der Bereich Haustechnik auf der >Bauen+Wohnen Salzburg< vertreten. "Die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Haustechnik werden von den meisten Sanierern bzw. Wohnraumschaffenden oft zu wenig beachtet. Dieses Segment betrifft aber fast jeden - egal ob im eigenen Haus oder in der Wohnung", erklärt dazu der verantwortliche Messeleiter Max Poringer. Das Messekonzept bringt rund um die Kernsegmente Bauen und Energiesparen den erweiterten Bereich Wohnen drei Hallen. Hier steht Wohnen, Wellness, Behaglichkeit im Mittelpunkt.

"Öko & the city"

Ein Messehighlight ist dieses Jahr "Öko & the city"; hier steht "ökologisch Bauen und Wohnen" im Mittelpunkt. Auf mehr als 400 Quadratmetern entführt "Öko & the city", im Vorjahr unter dem Namen Ökodorf vertreten, in "die Welt der Sinne". Hier präsentieren zwölf Unternehmen Bauen, Wohnen und Leben mit gesunden Materialien. Zudem gibt es Wissenswertes zum Thema (Öko)-Bau sowie alle relevanten ökologischen Baubelange. Das tägliche Rahmenprogramm bringt unter anderem Lehmputzvorführungen, das Gestalten mit Naturfarben. Von Freitag bis Sonntag kann in der City Mode "modern, sinnlich und hautnah" erlebt werden.

Holz & Energie

Eine Halle ist dem Schwerpunktthema Holz gewidmet. Die Landesinnungen der Tischler, Zimmerer und Tischlermeister "proHolz" sowie Holzbau Salzburg zeigen gemeinsam die "Sonderschau Holz". Zudem gibt es ein umfangreiches Informationsprogramm sowie ein Gewinnspiel mit einer täglichen Verlosung. Das Land Salzburg bringt mit dem Programm "Energie aktiv" umfassende Energieberatung -objektiv und produktneutral. Eine neue eigene "Beratungsmappe" wird erstmals vorgestellt. Zudem informieren Experten der Salzburger Landesregierung zu Themen wie "Trinkwasserversorgung in Einzellagen", "Abwasserbeseitigung für Einzellagen" samt Förderungsmöglichkeiten sowie über "Hochwasser - Schutz, Vorsorge und Warnung".

Garten & Co

Der Trend zum Schwimmteich ist ungebrochen - Kunst im Garten aus Stein, Bronze oder Metall immer mehr im Kommen. Mehr dazu präsentiert die "Sonderschau Garten" auf rund 300 Quadratmetern in der Halle 12. Bei der floralen und gärtnerisch gestalteten Erlebniswelt können sich die Besucher Tipps und Anregungen für die eigene Grün-Oase holen. Zudem werden Gartenaccessoires und -möbel gezeigt. Weiters stellen Fachleute auch ein neues System zur Abwasserentsorgung vor, da diese ab Ende 2005 eine neue gesetzliche Grundlage erhält.

Die Besucher erwartet zudem erstmals auf 400 Quadratmetern das "Besser Wohnen - Design Café"- "hier gibt es Kaffee und Kuchen inmitten von Möbelstücken und Produkten namhafter Designer", berichtet Messeleiter Max Poringer. Die Werkstatt der Bauhandwerker bringt produktunabhängige Information und "Handwerk live" - hier werden Qualität und Vorteile der heimischen Handwerks-Professionisten vorgestellt. "Die >Bauen+Wohnen< bringt für Besucher umfassende Information und kompetente Beratung unter einem Dach und will mit neuem Messekonzept und erweiterten Themenbereichen die Position als grenzüberschreitender Treffpunkt für Bauinteressierte stärken", betont in diesem Zusammenhang Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg. (+++)

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Reed Exhibitions in Österreich/Presse & PR:
Mag. Paul Hammerl
Tel. +43 (0)662 4477 143
E-Mail: paul.hammerl@reedexpo.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0001