Bures: Rekordarbeitslosigkeit ist für Schüssel Anlass für "Jubelfest"

Unglaublicher Zynismus des Kanzlers

Wien (SK) "Dass Bundeskanzler Schüssel heute die Rekordarbeitslosigkeit zum Anlass für ein 'Jubelfest' nimmt, stellt einen unglaublichen Zynismus des Kanzlers dar", erklärte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures in Bezug zu dessen Aussagen in der heutigen "Kleinen Zeitung", "364.082 arbeitslose Menschen werden vom Bundeskanzler damit nicht nur im Stich gelassen, sondern auch noch verhöhnt". **** (Schluss) hs/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014