Bestnoten für Cobenzl-Weine bei Verkostung in Chicago

Chardonnay und Weißburgunder "highly recommended"

Wien (OTS) - Bestnoten für Weine vom Weingut Cobenzl der Stadt
Wien bei der Experten-Weinverkostung in Chicago: Die Sorten "Weißburgunder Vienna Classic 2003" und "Chardonnay Vienna Classic 2003" zeichnete das renommierte Beverage Testing Institute Chicago mit "highly recommended" aus. In der Kategorie "Pinot Blanc" ist der Weißburgunder des Weingut Cobenzls der drittbeste Österreicher von insgesamt 21 Teilnehmern, er hat von 100 Punkten 86 erreicht, der Chardonnay 85.

Bei der Österreich-Verkostung standen insgesamt 549 Weine aus heimischer Produktion auf dem Prüfstand der internationalen Experten. Das "Getränke-Prüfungs-Institut" wurde 1981 in Chicago gegründet, Ziel ist es, Qualitäts-Bewertungen für Wein, aber auch Bier und Spirituosen für KonsumentInnen, FachhändlerInnen und Gastronomie weltweit zu veröffentlichen. Thomas Podsednik, Leiter des Weinguts Wien Cobenzl: "Wir waren immer überzeugt, dass unsere Weine 'sehr empfehlenswert' sind. Die internationale Bestätigung für unsere Arbeit freut uns natürlich sehr."

Das Weingut Cobenzl ist seit 1905 im Besitz der Stadt Wien, es gehört zur MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb. Mit 32 Hektar Größe und einer Jahresproduktion von rund 100.000-150.000 Litern gehört es zu den größten der Stadt. Weine vom Cobenzl sind national und auch international zahlreich prämiert, nähere Informationen und Bestellungen auf http://www.weingutcobenzl.at/ .

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vor/wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007