Bundeskanzler Schüssel ehrt Dkfm. Dr. Wolfgang Porsche

Wien (OTS) Bundeskanzler Wolfgang Schüssel überreicht morgen, Mittwoch 2. Februar 2005, im Bundeskanzleramt Dkfm. Dr. Wolfgang Porsche, Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates sowie Gesellschafter der Porsche Holding Gesellschaft m.b.H , das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Die Porsche Holding Gesellschaft mit ihrem Hauptsitz in Salzburg beschäftigt ca. 13.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet zuletzt einen Jahresumsatz von 7,6 Milliarden €. Alleine in Österreich bildet das Unternehmen gegenwärtig 550 Lehrlinge aus, zuletzt wurden zum 50jährigen Jubiläum 50 zusätzliche Lehrlinge eingestellt. Darüber zeichnet sich das Unternehmen durch zahlreiche Sponsoringaktivitäten aus sowohl im kulturellen Bereich (Salzburger Festspiele und Wiener Burgtheater) als auch im Sozialbereich.

VertreterInnen der Medien sind sehr herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Heidemarie Glück
Tel.: (01) 531 15 / 2917

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0004