Trinkgeldsteuer: Wirtschaftsbund erfreut

Wien (OTS) - Die Ankündigung Finanzminister Grassers im heutigen ORF-Morgenjournal, wonach Trinkgelder steuerfrei gestellt werden sollen, wird vom Österreichischen Wirtschaftsbund mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen. Damit würde das Finanzministerium den Forderungen der Tourismuswirtschaft folgen. Am Schluss habe einmal mehr die Vernunft gesiegt, so der Wirtschaftsbund in einer Aussendung, heute, Dienstag.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Bundesleitung/Presse
Tel.: (++43-1) 505 47 96 - 30
t.lang@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001