PREMIERE SPORT ab sofort bei UPC Telekabel

Das beste Sportprogramm der Welt ist jetzt auch bei UPC Digital TV zu sehen.

Wien (OTS) - PREMIERE SPORT steht für 4.500 Stunden Live Sport im Jahr in einzigartiger Übertragungsqualität und ist ab sofort bei UPC Telekabel in Wien, Graz und Klagenfurt erhältlich. Österreichs größter Kabelnetzbetreiber bietet neben dem attraktiven Premium Paket PREMIERE SPORT auch PREMIERE SUPER an. In PREMIERE SUPER sind die Pakete PREMIERE SPORT, PREMIERE FILM und PREMIERE AUSTRIA zusammengefasst. PREMIERE FILM zeigt mehr als 300 TV-Premieren im Jahr, PREMIERE AUSTRIA beinhaltet die T-Mobile Fußball Bundesliga und Red Zac Erste Liga live und in Konferenzschaltung sowie die Erste Bank Eishockeyliga. "Die Aufnahme von PREMIERE SPORT in das Angebot von UPC Digital TV ist die Fortführung unserer guten Zusammenarbeit mit UPC Telekabel, und bringt allen Sportfans in Wien, Graz und Klagenfurt das umfangreichste Sportangebot im deutschsprachigen Fernsehen", so Markus Schmid, Geschäftsführer von Premiere Österreich.

PREMIERE SPORT bedeutet vor allem Live-Sport der Extraklasse: Der 24-Stunden-Kanal PREMIERE SPORT 1 liefert live das Beste aus der Welt des Sports und PREMIERE SPORT 2 komplettiert das Angebot mit parallelem Live-Sport und einem ergänzenden Wiederholungskonzept. Die Rennen der Formel 1 kann der Zuschauer aus mehreren Kameraperspektiven erleben und bei den Spielen der Deutschen Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League bietet Premiere die Wahl zwischen allen Einzelspielen oder der Konferenzschaltung. Ebenfalls wählbar: der Originalkommentar, der für zusätzliche Faszination in den US-Sportarten, bei Golf oder bei internationalen Fußballspielen sorgt.

Unter dem Motto "Alle Spiele, alle Tore, alles live" zeigt PREMIERE SPORT die Partien der Deutschen Fußball-Bundesliga, der UEFA Champions League und die Spitzen-Spiele internationaler Top-Ligen. Fußballfans sind bei Premiere ohnehin längst im WM-Fieber: Seit November 2003 zeigt der Abo-Sender auf PREMIERE SPORT die interessantesten Qualifikationsspiele aus aller Welt. Bis November 2005 stehen noch mehr als 100 Partien auf dem Programm. Alle Spiele des FIFA Konföderationen-Pokal 2005 sowie die Endrundenauslosung der FIFA WM 2006 im Dezember 2005 werden ebenfalls live auf PREMIERE SPORT zu sehen sein.

Premiere berichtet umfassend von allen Formel-1-Events des Jahres. Bis zu 12 Stunden Live-Berichterstattung an jedem Rennwochenende aus mehreren frei wählbaren Perspektiven garantieren allen Motorsportfans höchsten Formel-1-Genuss. Auf dem Formel-1-Portal erhalten die Zuschauer einen umfassenden Überblick über das komplette F1-Angebot und können bei Bedarf sofort zum Blickwinkel ihrer Wahl schalten. Dazu gehören u. a. die wählbaren Perspektiven Supersignal, Cockpit und Boxengasse. Das umfangreiche Motorsport-Engagement komplettiert Premiere mit den Übertragungen aus der Formel 3 Euro Serie, der Formel BMW ADAC Meisterschaft sowie dem Porsche Carrera Cup und dem ADAC VW Polo Cup.

Ebenfalls auf PREMIERE SPORT: Der Kult der US-Sportarten in seiner ganzen Faszination - live und wahlweise im amerikanischen Originalkommentar. Besonderes Highlight: der Super Bowl, das Finale der National Football League und eines der größten Sportereignisse der Welt. Als NFL-Sender für Österreich und Deutschland (wöchentlich bis zu vier Partien live) überträgt Premiere dieses Mega-Event natürlich live aus den Vereinigten Staaten. Auch die anderen Top-Ligen gibt es auf PREMIERE SPORT zu sehen: die Major League Baseball (MLB) und die National Basketball Association (NBA). Neben fesselndem Ballzauber und dröhnenden Motoren zeigt PREMIERE SPORT mehr als 1000 Stunden Golf von den bekanntesten und wichtigsten Turnieren der Welt sowie spannende Tennis-Übertragungen, Box-Kämpfe und Wrestlingfights.

Rückfragen & Kontakt:

Sylvia Saringer
Leitung Kommunikation
Tel.: 01/49 190 - 4120
sylvia.saringer@premiere.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001