ORF KulturCafe: Germanist Hans Höller Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 5.2.

Wien (OTS) - Otto Brusatti begrüßt am Samstag, den 5. Februar den Germanisten Hans Höller als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im ORF KulturCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.

Hans Höller, 1947 in Oberösterreich geboren, studierte Germanistik und Klassische Philologie und promovierte mit einer Dissertation über das Werk Thomas Bernhards. Seine Habilitation über das Schaffen Ingeborg Bachmanns folgte einer bereits ansehnlichen internationalen wissenschaftlichen Laufbahn. Seit einem Vierteljahrhundert unterrichtet Höller am Institut für Germanistik der Universität Salzburg und hat kürzlich den Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Hans Werner Henze herausgebracht. Moderator Brusatti stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0004