AVISO: Morgen Dienstag 10h - Van der Bellen - Bildungsgipfel: Besuch Vorbild-Volksschule

(Wien/OTS) Alexander Van der Bellen, Bundessprecher der Grünen, und Dieter Brosz, Bildungssprecher, besichtigen eine - angesichts der Pisa-Debatte - bemerkenswerte Volksschule mit Vorbildcharakter, in der u.a. Nachmittagsbetreuung angeboten wird. Anlass ist der Bildungsgipfel am 14.2. Geplant sind der Besuch sog. "Stammgruppen", die Besichtigung eines Kochkurses sowie eine Diskussion mit Eltern, LehrerInnen und NachmittagsbetreuerInnen sowie dem Direktor der Schule.

Ort: Integrative Lernwerkstatt Brigittenau, Offene Volksschule der Stadt Wien, 1200 Wien, Vorgartenstr. 50

Zeit: Morgen Dienstag, 1.2.2005, Beginn 10 Uhr

Zur Schule: Es handelt sich um ein Projekt des Stadtschulrates für Wien im Grundschulbereich (freier Zugang) seit dem Schuljahr 1998/99. Die Schule setzt die Schwerpunkte auf individuelle Förderung, Integration und selektionsfreie Gestaltung der Schuleingangsphase (z.B. altersgemischte Lerngruppen, alternative Beurteilungsformen). In einer anregenden und differenzierten Lernumgebung wird den unterschiedlichen Ausgangsbedingungen der SchülerInnen Rechnung getragen. Die SchülerInnen lernen in Stammgruppen (unterschiedliche Altersgruppen), zusätzlich gibt es Basisgruppen, in denen die Lernfortschritte individuell beobachtet werden sowie projektbezogene Interessens- und Kursgruppen.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.
(Bitte um Anmeldung bei Christina Heintel, 0650-4784488)
Lothar Lockl, Kommunikationschef der Grünen

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel (+43-1) 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004