Belgacom, ein führender europäischer Anbieter von Netzwerkdiensten, wählt die STT- und MTT-Plattformen von Sunrise Telecom für seine Ethernet- und Glasfaserkanalimplementierungen aus

San Jose, Kalifornen (ots/PRNewswire) - Sunrise Telecom
Incorporated (Nasdaq: SRTI) meldete heute, dass der führende etablierte belgische Netzanbieter Belgacom sowohl das Scalable Test Toolkit (STT) als auch das Modular Test Toolkit (MTT) zur Durchführung von Übertragstests seiner Ethernet- und Glasfaserinstallationen ausgewählt hat. Schlüsselfaktoren bei der Wahl des Kunden waren vor allem die Erweiterbarkeit und die Flexibilität von sowohl der STT- als auch der MTT-Plattform. Beide Geräte unterstützen nicht nur eine Vielzahl von Testtechnologien der nächsten Generation, sondern interagieren auch innerhalb einer geschalteten Netzwerkumgebung wie Ethernet. So bieten sie, verglichen mit anderen heute auf dem Markt verfügbaren Testplattformen, beispiellose Testfunktionalitäten.

Das STT wurde als das Ergebnis einer umfassenden technischen Wettbewerbsanalyse ausgewählt, während derer alle wesentlichen Aspekte des Produkts eingehend geprüft und getestet wurden. Im Anschluss an einen strengen betriebswirtschaftlichen Prozess wurden die ersten STT-Geräte bestellt. Seit Auslieferung werden diese intensiv zur Überprüfung der Ethernet- und Glasfaserdienste genutzt.

Das SunSet MTT wurde im Rahmen eines ähnlichen technischen und betriebswirtschaftlichen Auswahlprozesses Ende 2004 ausgewählt. Die ersten Geräte wurden bereits an den Kunden geliefert und werden eingesetzt, um die mit dem STT durchgeführten Tests zu ergänzen. Um sicherzustellen, dass die Geräte effektiv genutzt werden, unterstützt Sunrise Telecom den Kunden auf mehreren Ebenen, wie z.B. durch ein umfassendes Produkttraining und kundenseitige Benutzerhandbücher in den vor Ort benötigten Sprachen. Diese Zusatzleistungen wurden zusammen mit Heynen, dem exklusiven Distributor für Sunrise Telecom im belgischen Markt, vorbereitet.

"Die Standardisierung des STT und des SunSet MTT durch einen solchen Schlüsselkunden ist ein weiterer starker Vertrauensbeweis für beide Plattformen, der die erfolgreiche Vorwegnahme der kundenseitigen Testanforderungen für Netzwerktechnologien der nächsten Generation durch Sunrise Telecom in einem sich rapide ändernden Markt unter Beweis stellt", sagte Mike Venter, Director Sales and Marketing für Europa, den Nahen Osten und Afrika. Er bemerkte weiterhin: "Das SunSet MTT entwickelt sich schnell zum de-facto-Standard für die Messung von Ethernet und Glasfaserkanälen in Europa. Mehrere etablierte Telekommunikationsanbieter, alternative Service Provider und Installateure haben die Plattform aufgrund seiner Vielseitigkeit, einfachen Verwendung und dem zukunftssicheren Testkonzept übernommen."

Informationen zum STT:

Das im Dezember 2002 eingeführte STT unterstützt ein vollständiges Paket von Testfunktionen für den wachsenden globalen Telekommunikationsmarkt.

-- SONET/SDH und T-carrier/PDH: Klassische Transport- und Übertragungsraten von 1,5 Mb/s bis 10 Gb/s. Zu den erweiterten Funktionen gehören automatische Nebenflussmessungen, Verweistestsequenzen, APS/Dienstunterbrechungsmessung, VF-Tests, T-Carrier/PDH-Impulsmaskenanalyse und Übertragungsverzögerungsmessungen.(STT-NAM)

-- Ethernet: Layer-1, -2 und -3 von 10 Mb/s (10BaseT) bis 10 GigE und Glasfaserkanal. Zu den erweiterten Testfunktionen gehören RFC2544, IP-Messung, Paketerfassung und Dekodierung, sowie Datenverkehrsüberwachung. (STT-Ethernet)

-- Physikalische Faser-Layeranalyse: OTDR bis 42 dB dynamische Bandbreite, erweiterte optische Leistungsmessung und Laserquelle, optische Rücklaufverlustmessung, sichtbarer Fehler-Locator. (STTFAM)

-- DWDM: Optische Spektralanalyse für die Bänder O, E, S, C und L, Kanalleistung und optischer Rauschabstand. DWDM-Channeldrop über C-und L-Bänder bei 50 GHz-Spacing. Einstellbarer Laser über C- und L-Bänder bei 50 GHz-Spacing. Einstellbarer Laser kann bei Raten bis zu 10,7 Gb/s für die Übertragung von SONET oder Ethernet auf einen DWDM-Kanal moduliert werden. (STT-DWDM)

-- Dispersionsanalyse: Messung der Polarisierungsmodusdispersion und chromatischen Dispersion in einem einzigen, für den Einsatz im Aussendienst optimierten Instrument. (STT-DTM)

-- PSTN, VoIP und 3G Funkprotokollanalyse: Erweiterte Protokollanalyse, mit u.a. Protokollerfassung, Filterung, Nachverfolgung und Berichterstattung. Rufdetaildaten und Korrelation über verschiedene Protokolle. Rufgenerierung und skriptbasierte Simulationen. (STT-MSA)

Informationen zum SunSet MTT:

Mit über 30 verschiedenen lieferbaren Testmodulen ist die SunSet MTT-Plattform die vielseitigste und umfassendste modulare Testplattform der Welt. Die Vorteile für den Kunden umfassen u.a. reduzierte Trainingsanforderungen für Mitarbeiter, niedrigere Testsatz-Akquisitionskosten und eine rationalisierte Kapitaltoolverwaltung. Dieser robuste, vor Ort aufrüstbare und kompakte Testsatz unterstützt deutlich mehr Technologien als jedes andere Wettbewerbsprodukt und bietet einzigartige Einsatzmöglichkeiten zur Messung von Kupfer- und Glasfasernetzen, sowie von Übertragungsraten und Protokollen.

Die STT- und MTT-Produktfamilien werden im Rahmen der CeBIT 2005 (10. - 17. März 2005) in Hannover am Stand Nr. D81 von Sunrise Telecom in Halle 013 vorgeführt.

Informationen zu Sunrise Telecom Incorporated

Sunrise Telecom ist ein Hersteller und Vermarkter von Service-Test- und Messgeräten zur Vorqualifizierung, Überprüfung und Diagnose von Telekommunikations-, Kabel-TV- und Internetnetzen. Die Produkte von Sunrise Telecom bieten eine grosse Auswahl an Funktionen, modernste Technologie und eine handliche Grösse zum Testen und Messen einer Vielzahl neuer Breitbanddienste, wie zum Beispiel Festnetzzugang (u. a. DSL), Glasfaser, Kabel-TV, Kabelmodem und Signalisierungsnetze. Die Produkte sollen die Effektivität der Techniker im Aussendienst maximieren und eine erweiterte Netzwerküberwachung bieten, um Netzwerkprobleme proaktiv zu identifizieren und auf diese zu reagieren, bevor sie von Netzwerkbenutzern bemerkt werden. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und ist im kalifornischen San Jose (USA) ansässig. Sunrise Telecom vertreibt seine Produkte über ein Netzwerk von Vertretern, Distributoren und Direktvertriebsmitarbeitern auf sechs Kontinenten.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.sunrisetelecom.com.

HINWEIS: Sunrise Telecom, SunSet MTT und SunSet sind eingetragene Schutzmarken von Sunrise Telecom Incorporated. Alle anderen in dieser Mitteilung erwähnten Marken-, Produkt- oder Servicenamen sind möglicherweise Schutzmarken oder eingetragene Schutzmarken ihrer jeweiligen Inhaber.

Website: http://www.sunrisetelecom.com

Rückfragen & Kontakt:

Byron Lemmon von Sunrise Telecom Incorporated, +1-408-360-2232

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001