Raiffeisen Bausparkasse eröffnet Bausaison:Sofortfinanzierung zu 1,9 % netto

Wien (OTS) - Mit einer weiteren Senkung des Zinssatzes für neu aufgenommene Sofortfinanzierungen und einem maßgeschneiderten WohnBau Stufendarlehen mit besonders günstigen Anfangsraten startet die Raiffeisen Bausparkasse ihre Finanzierungsoffensive.

Gute Nachrichten für Bauherren: Mit 1. Februar nimmt die Raiffeisen Bausparkasse den Zinssatz für neu aufgenommene Sofortfinanzierungen von bisher 2,5 % p.a. auf 1,9 % p.a. zurück. Diese Topkondition gilt für alle neuen Sofortfinanzierungen, die bis zum 30. Juni 2005 abgeschlossen werden. Der Zinssatz ist 18 Monate lang fix. Danach wird der Zinssatz anhand des 12-Monats-EURIBOR festgelegt. Mit der neuen, noch attraktiveren Kondition wird bei einer 25jährigen Darlehenslaufzeit eine Effektivverzinsung von 3,3% ermöglicht.

"Wir verstehen diesen Zinsschritt als Signal an alle Darlehensinteressenten, ihre Bau- oder Sanierungsaktivitäten jetzt zu absoluten Niedrigstkonditionen auf sicheren Grund zu stellen. Auch jenen, die bisher auf Fremdwährungskredite gesetzt haben, empfehlen wir, rasch den sicheren Bausparhafen anzusteuern", ist der Generaldirektor der Raiffeisen Bausparkasse, Dr. Erich Rainbacher, von der Attraktivität der neuen Kondi-tionen überzeugt. Im Gegensatz zu allen anderen Finanzierungsformen genießen Darlehensnehmer beim Bausparen auch bei einem neuerlichen Anstieg des Zinsniveaus absoluten Schutz durch eine Zinssatzobergrenze von 6 %.

WohnBau Stufendarlehen für Einsteiger

Mit einer maßgeschneiderten Produktvariante soll ab sofort speziell jungen Bauherren der Start in den eigenen vier Wänden erleichtert werden: Beim Einsteigerprodukt "Stufendarlehen" erhöhen sich langsam die Raten im 5-Jahrestakt parallel zum Lebenseinkommen. Für niedrige Raten sorgt weiters die lange Laufzeit von 27 Jahren. Das Stufendarlehen wird sowohl für Sofortfinanzierungen als auch für zugeteilte Bauspardarlehen angeboten. "Mit der geringen Einstiegsrate ist das Stufendarlehen eine ideale Finanzierungsvariante, die gerade auf die Bedürfnisse junger Familien abgestimmt ist, und die gleichzeitig völlige Sicherheit bietet", betont Rainbacher die Vorteile des neuen Produktes.

850 Mio. Euro Finanzierungsvolumen geplant

Nach einer äußerst erfolgreichen Performance im Jahr 2004, in dem die Finanzierungsleistung um 21,5 % auf rund 800 Mio. Euro gesteigert werden konnte, will die Raiffeisen Bausparkasse die Nachfrage heuer erneut ankurbeln: "Wir rechnen damit, dass sich die Baukonjunktur weiter erholen und der Finanzierungsaufschwung fortsetzen wird", gibt sich Rainbacher optimistisch. Für das Jahr 2005 sei geplant, ein Volumen von 850 Mio. Euro an Baugeld zur Verfügung zu stellen und die bisherige erfolgreiche Konditionenpolitik, die auf langfristige Sicherheit durch günstige Zinssätze abstellt, beizubehalten.

Finanzierungsbeispiele dazu finden Sie im Attachment

Anhänge zu dieser Meldung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie beim Aufruf der Meldung im Volltext auf http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen Bausparkasse
Sonja Hochreiter
1050 Wien, Wiedner Hauptstraße 94
Tel.: 01/546 46-1420
sonja.hochreiter@raibau.raiffeisen.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008