Karner an Grüne: Bei jeder Wahl das gleiche lächerliche Theater

Grüne haben Probleme mit Kandidaten und geben anderen die Schuld

St. Pölten (NÖI) - "Die NÖ Grünen liefern vor jeder Gemeinderats-und Landtagswahl das gleiche lächerliche Theater. Jahre lang sieht man von den Grünen nichts bei der Arbeit, dann tauchen sie wenige Wochen vor der Wahl auf und wundern sich, dass das von der Bevölkerung nicht akzeptiert wird. Und wenn sie einmal da sind, dann demonstrieren sie gegen vernünftige und notwendige Projekte wie die Nordautobahn mit Demonstranten aus Deutschland. Da brauchen sich die Grünen also nicht wundern, wenn sie von der Bevölkerung abgelehnt werden und Probleme bei der Kandidatenfindung haben (Beispiel Bad Vöslau). Und schon gar nicht brauchen sie die Schuld dafür jemand anderem in die Schuhe schieben", so VP-Landesgeschäftsführer Mag. Gerhard Karner zu den heutigen Aussagen von Grünen-Landesgeschäftsführer Huber.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002