ABGEORDNETE NEHMEN ZWEI NEUE RECHNUNGSHOFBERICHTE IN VERHANDLUNG Formale Aufnahme der Beratungen im Rechnungshofausschuss

Wien (PK) - Der Rechnungshofausschuss des Nationalrats nahm nach Schluss der heutigen Nationalratssitzung den Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes über das Verwaltungsjahr 2003 (III-112 d.B.) sowie den Bericht des Rechnungshofes gemäß Art. 1 § 8 Bezügebegrenzungsgesetz für die Jahre 2002 und 2003 (III-115 d.B.) formal in Verhandlung. Beide Berichte wurden ohne Debatte einstimmig vertagt. Die Einberufung der Sitzung war notwendig geworden, um in der Geschäftsordnung vorgesehene Fristen zu wahren. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0004