Brand in Ottakring

Wien (OTS) - Aus noch unbekannter Ursache war es Mittwoch
Nachmittag in einem Wohnhaus in Ottakring, Speckbachergasse 4, zu einem Brand gekommen. Als die Feuerwehr eintraf, stand eine Wohnung in Vollbrand, dichter Rauch drang aus den bereits geborstenen Fenstern. Die Wohnungsinhaberin hatte sich selbst in den Gangbereich gerettet und musste in weiterer Folge mit Verbrennungen und einer Rauchgasvergiftung in ein Spital gebracht werden. Drei weitere Personen wurden von der Feuerwehr mit Fluchtfiltermasken in Sicherheit gebracht. Das Feuer konnte innerhalb kurzer Zeit gelöscht werden. (Schluss) ull/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0026