Leichtfried: Zusammenarbeit EU-Indien unter sozialen Gesichtspunkten betrachten!

Beziehungen vertiefen - Potenziale noch besser nutzen

Wien (SK) Eine stärkere Betonung der sozialen Komponente fordert Jörg Leichtfried, SPÖ-Europaabgeordneter und Mitglied des Ausschusses für internationalen Handel, in der künftigen Zusammenarbeit zwischen der EU und Indien. Hintergrund ist die derzeit laufende Diskussion über die strategische Partnerschaft zwischen der Union und dem asiatischen Land. Die EU-Kommission hat dazu eine Mitteilung verfasst, zu der das Europäische Parlament in Kürze eine Empfehlung abgeben wird. Leichtfried: "Gerade der Handelsausschuss sollte sich in seiner Stellungnahme vor allem mit dem Thema soziale Verantwortung beschäftigen. Denn Indien muss schrittweise an die Sozialstandards der EU heran geführt werden. Für dieses Ziel sollte es auch eine entsprechende Unterstützung der Union geben." ****

Darüber hinaus sei Indien auch dazu angehalten, wichtige internationale arbeitsrechtliche Normen zu ratifizieren. Dabei gehe es insbesondere um die praktische Umsetzung grundlegender IAO-Vereinbarungen. Auch in den laufenden Doha-Verhandlungen müsse Indien seine Schlüsselrolle aktiv wahrnehmen und so zu einer Lösung der Probleme - vor allem im Landwirtschaftsbereich - beitragen.

Abschließend unterstützt der Europaabgeordnete alle konkreten Vorschläge zur Intensivierung der Außenhandelsbeziehungen zwischen der EU und Indien: "Indien war eines der ersten Länder, das diplomatische Beziehungen mit der EU - damals noch EWG - aufgenommen hat. Mittlerweile ist die EU der größte Handelspartner Indiens. Aus der Union stammen die meisten ausländischen Direktinvestitionen. Im Gegensatz dazu steht Indien aber hinter Ländern wie China, Brasilien und Südafrika als Handelspartner der EU nur an 14. Stelle. Es gibt also noch Potenzial!" (Schluss) wf/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0023