ÖGJ-Eder: Gleichberechtigung darf nicht vor Zivildienern halt machen

Forderungen an die Zivildienstreforkommission: Gleiches Geld, gleiche Verpflegung, gleiche Dauer!

Wien (ÖGJ/ÖGB) - "Lassen Sie die Chance auf Gerechtigkeit nicht ungenutzt verstreichen", apelliert der Vorsitzende der Österreichischen Gewerkschaftsjugend (ÖGJ), Jürgen Eder, an die Mitglieder der Zivildienstreformkommission, die am Donnerstag zum letzten Mal zusamentritt. Die ÖGJ verlangt die komplette Gleichstellung aller Zivildiener mit den Präsenzdienern, sowohl was Bezahlung als auch was Dauer betrifft. "Es wäre schade, wenn die Reformkommission mitsamt ihren Unterkommissionnen und Arbeitsgruppen nur dafür monatelang getagt hätte, um bestehendes Unrecht fortzusetzen", sagt Eder.++++

Erst gestern hatte Bundeskanzler Wolfgang Schüssel betont, dass der Präsenzdienst ab dem Jahr 2006 auf sechs Monate verkürzt werde. Länger als sechs Monate darf auch der Zivildienst nicht dauern, denn durch die bisherige unterschiedliche Länge seien vor allem Lehrlinge und junge Arbeitnehmer massiv benachteiligt: "Die Arbeitgeber üben großen Druck auf die jungen Männer aus, dass sie zum Heer gehen und nicht zum Zivildienst, damit sie früher wieder in ihre Betriebe zurückkehren", begründet der ÖGJ-Vorsitzende: "Das ist eine massive Einschränkung der Gewissensfreiheit."

Gleiche Bedingungen für Zivil- und Präsenzdiener müsse es auch im Bereich der Bezahlung geben. Eder begrüßt, dass sich bei der Grundpauschale eine Einigung auf 250 Euro im Monat abzeichne. Das sei aber nur ein Teilaspekt: "Genauso notwendig ist es auch, dass endlich alle Zivil- und Präsenzdiener im gleichen Umfang verpflegt werden -und dass ist nur mit einem einheitlichen Verpflegungsgeld in der Höhe von 13,60 Euro am Tag möglich", präzisiert Eder.(fk)

ÖGB, 26. Jänner
2005
Nr. 44

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Alice Wittig
Tel.: (++43-1) 534 44/353 DW
Fax: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0006